Zu den Ergebnissen unseres jährlichen Drei-Disziplinen-Turniers, der “Paderborner Runde”, am 28. September 2014

Pax et bonum!

Mit diesen traditionsreichen Worten entbietet euch der Traditionelle Bogensportverein (TBSV) Paderborn e.V. sein herzliches Willkommen!

Der Bogen ist eine der ältesten Waffen der Menschheitsgeschichte: Seine Wurzeln reichen bis weit in die Frühzeit des homo sapiens hinein. Seine Entwicklung und Verwendung als bedeutende Jagd- und Kriegswaffe zieht sich durch nahezu alle geschichtlichen Epochen. Er verlor erst an Bedeutung, als die Feuerwaffen erfunden wurden. Noch heute gibt es auf der Welt Gegenden, in denen auch heute noch mit Pfeil und Bogen gejagt wird. Hierzulande dient er ausschlielich als Sportgerät, das jedoch eine ganz eigene Faszination ausübt.

Pax et bonum – aus dem Lateinischen übersetzt bedeutet dies Friede und Gutes und gilt seit der Gründung des Franziskanerordens als deren traditioneller Gruß. Traditionell und zugleich zeitlos aktuell, passt er sehr gut sowohl zu unserem Sport als auch unserer Aufassung von Vereinsleben und ist deshalb auch der Wahlspruch des TBSV.

Unsere Webseite enthält viele Informationen über unseren Sport und unseren Verein. Ihr seid herzlich eingeladen, euch durch unser Angebot zu “klicken” und euch über uns zu informieren!

Euer TBSV Paderborn e.V.

Zur Ausschreibung

Copyright © 2010 TBSV Paderborn e.V.
Design by Fhlyria